Raja Yoga

Yogamatte pro Yogastil 

Raja Yoga

Was ist Raja Yoga?

Raja Yoga wird mit „königlicher Yoga Weg“ übersetzt und arbeitet an der Beherrschung des Geistes über Konzentration, Meditation, körperliche Übungen und ethischen Verhaltensregeln. 

Dass Yoga ein Weg sein kann, der sowohl Körper-, als auch Konzentrationstechniken, Meditation und eine ethische Lebensweise vereint, zeigte im 2. Jahrhundert n. Chr. der indische Weise Patanjali. Seine Yoga Sutra ist mittlerweile zur Yoga Bibel avanciert und gibt in 195 Kurzversen eine konkrete Gebrauchsanweisung für acht Stufen, die zur Erleuchtung führen. Sie bildet die philosophische Grundlage für das Raja Yoga:

Die acht Stufen lauten

  1. Das Verhalten gegenüber Menschen und Natur
  2. Das Verhalten sich selbst gegenüber
  3. Körperübungen, um Blockaden zu lösen und sich zu entspannen
  4. Atemübungen zur Steigerung der Lebensenergie
  5. Geistige Klarheit
  6. Die absolute Konzentration auf ein bestimmtes Objekt
  7. Meditation
  8. Einswerden mit sich selbst und der Umwelt ( Erleuchtung)

Welche Yogamatte passt zum Raja Yoga?

Für die Praxis der körperlichen Asanas eignen sich sowohl Yogamatten aus Naturgummi oder synthetischen Gummi als auch Yogamatten aus Wolle wie Schurwolle oder Lammfell.



Leave a Reply